Noch wenige Tage für Einwendungen

am neunten November letzten Jahres wurde bekanntgegeben, daß die Unterlagen für das Genehmigungsverfahren der Anlagen die Inventus und Unlimited Energy bauen möchten, erneut ausgelegt werden müssen.

Es gibt einige Unterschiede … so versuchen die Firmen durch Stellungnahmen (weniger durch Beweise) diverse Zweifel die auch von Behördenseite gehegt werden, zu zerstreuen und als überzogen darzustellen.

Wir selbst haben natürlich auch dazugelernt und einige neue Argumente und sehr gute Gründe gefunden, die gegen diese absurde Planungen sprechen.

Bis zum 17. Januar können noch Einwendungen eingereicht werden. Sämtliche Einwendungen die in erster Instanz formuliert und eingereicht worden waren, behalten Ihre Relevanz und Gültigkeit.

Bitte daran denken, daß die Einwendungen die jeweilige ID ausweisen müssen.

Vorhaben-ID 033.00.00/20 & Vorhaben-ID 040.00.00/20

Die EInwendungen können schriftlich bei folgenden Stellen abgegeben werden:

  • beim Landesamt für Umwelt, Genehmigungsverfahrensstelle West, Postfach 60 10 61 in 14410 Potsdam oder
  • bei der Gemeinde Fehrbellin, Johann-Sebastian-Bach-Straße 6, 16833 Fehrbellin oder
  • bei der Fontanestadt Neuruppin, Karl-Liebknecht-Straße 33/34, 16816 Neuruppin oder
  • beim Amt Temnitz, Bergstraße 2, 16818 Walsleben oder
  • elektronisch über das Einwendungsportal unter https://lfu.brandenburg.de/einwendungen

Anstelle eines Erörterungstermins wird es eine Online-Konsultation geben. Ab dem 2. März 2022 werden die Inhalte Online unter https://www.uvp- verbund.de/bb verfügbar sein.

Bis zum 23. März wird man dann Zeit haben auf die Ausführungen der Antragsteller zu reagieren.

Also schreibt euch bitte die Daten schon mal in den Kalender – bei der Vielzahl an Punkten wird das eine Weile dauern.

.