Warten auf den Erörterungstermin … Korrektur: die Online-Konsultation

Kraniche im WEG 28 (Video von Andrea)

Jetzt sind auch die letzten Einwendungen für die erneute Auslegung der Antragsunterlagen geschrieben und eingereicht worden.

Die Einwendungen, die bei der ersten Auslegung eingreicht worden sind, behalten ihre Gültigkeit und werden vollumfänglich berücksichtigt.

Wie geht es nun weiter?

Alle Bürger:innen die eine Einwendung geschrieben haben, werden Zugang zu Dokumenten erhalten, in denen das Landesamt für Umwelt, die Einwendungen thematisch zusammenfassen wird. Des weiteren wird eine Einführung zur Online-Konsultation bereitgestellt werden.

Die Bereitstellung dieser Inhalte erfolgt ab dem 2. März 2022 über die Internetseite https://www.uvp-verbund.de/bb (Aller Voraussicht nach werden die Unterlagen kurz vor oder unmittelbar am 2.3. einsehbar sein) elektronisch sowie an folgenden Stellen zeitgleich in Papierform:

  • Landesamt für Umwelt, Abteilung Technischer Umweltschutz 1, Genehmigungsverfahrensstelle West, Seeburger Chaussee 2, Haus 3, Zimmer 014, 14476 Potsdam OT Groß Glienicke,
  • Gemeinde Fehrbellin, Johann-Sebastian-Bach-Straße 6, Trauzimmer (Zimmer 3) in 16833 Fehrbellin,
  • Fontanestadt Neuruppin, Karl-Liebknecht-Straße 33/34, Rathaus A, Raum 109 in 16816 Neuruppin,
  • Amt Temnitz, Bergstraße 2, Raum 107, 16818 Walsleben.

In diesen Dokumenten wird auch eine Stellungnahme seitens des Landesamts für Umwelt, sowie der Antragsteller, einsehbar sein. Diese Stellungnahmen sollten sich spezifisch auf die Einwendungen beziehen. Jede Berechtiger / Jeder Berechtigte hat in der Folge die Möglichkeit im Zeitfenster vom 2. März 2022 bis einschließlich 23. März 2022 unter Angabe der Vorhaben-IDs diese Stellungnahmen in Frage zu stellen, bzw. diesen zu Widersprechen und erneut Einwendungen zu formulieren. Diese Einwendungen, die sich auf die vorgenannten Stellungnahmen beziehen müssen, können wie gehabt an den folgenden Stellen eingereicht werden:

  • beim Landesamt für Umwelt, Genehmigungsverfahrensstelle West, Postfach 60 10 61 in 14410 Potsdam oder
  • bei der Gemeinde Fehrbellin, Johann-Sebastian-Bach-Straße 6, Trauzimmer (Zimmer 3) in 16833 Fehrbellin oder
  • bei der Fontanestadt Neuruppin, Karl-Liebknecht-Straße 33/34, Rathaus A, Raum 109 in 16816 Neuruppin oder
  • beim Amt Temnitz, Bergstraße 2, Raum 107, 16818 Walsleben oder
  • elektronisch über das Einwendungsportal unter https://lfu.brandenburg.de/einwendungen

An der Stelle bitten wir alle Bürger:innen, die Einwendungen geschrieben haben, aber sich nicht in der Lage sehen, an besagter Online-Konsultation teilzuhaben, bei uns zu melden: info@gegenwind-protzen.de.